Celebrating 80 years of keeping you outdoors
GERT BOYLE
1924 – 2019
Columbia Sportswear ist eine weltweit bekannte Outdoor-Marke mit Sitz in Portland, Oregon und stellt Ausrüstung für einen sportlichen Lifestyle her. Diese wird mit branchenführenden Technologien ausgestattet und vor unserer Haustür auf die Probe gestellt. Unsere Kleidung, Schuhe und Accessoires spiegeln unser Erbe aus dem pazifischen Nordwesten und unseren unbezwingbaren Geist wider.
Alt Text: Image of Founder Gert Boyle with mountains in the background.
Alles begann im Jahr 1937, als Gerts Eltern aus Nazideutschland flohen und sich in Portland niederließen. Dort erwarben sie einen kleinen Hutbetrieb und nannten ihn „Columbia Hat Company“. Dieses Geschäft symbolisierte einen Neuanfang für die Familie. Es wurde zunächst von Gerts Vater, dann von ihrem Ehemann Neal und schließlich ab 1970 von Gert selbst geleitet, als sie nach Neals plötzlichem Tod über Nacht von der Hausfrau zur Führungskraft wurde.

Die Rolle der „Tough Mother“ unserer Gründerin Gert Boyle lebt in der Marke Columbia weiter. Wir lassen uns noch heute von ihrem legendären Perfektionismus („Es ist perfekt. Jetzt mach es noch besser.“) und den hohen Maßstäben, die sie für sich selbst und für andere setzte, leiten.
Wir bei Columbia lieben die Natur ebenso sehr wie Sie. Und obwohl unsere Ausrüstung auf der ganzen Welt erhältlich ist, sind wir stolz darauf, unseren Sitz im pazifischen Nordwesten zu haben, wo wir uns an üppigen Wäldern, schneebedeckten Bergen, felsigen Küsten und unendlicher Weite erfreuen. Hier können wir wandern, fischen, jagen, campen, klettern, snowboarden, paddeln, golfen, laufen und die frische Luft mit unseren Freunden genießen.

Wir hoffen, Dich dort draußen zu sehen. Ganz weit draußen.
DIE GESCHICHTE VON „TESTED TOUGH“
  • 2018: Die nächste Wärmedimension wird mit Omni-Heat™ 3D eingeführt, unserer neuesten thermoreflektierenden Technologie mit fortschrittlicher Wärmespeicherung und einem angenehmen Hautgefühl.

  • 2018: Stolzer Ausrüster und Sponsor der härtesten Freestyle-Ski-Teams der Welt (darunter die USA, Kanada, Brasilien und die Ukraine) bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang.

  • 2017: Columbia bringt eine revolutionäre Linie hochwertiger, umweltbewusster Ausrüstung auf den Markt, die für maximale Leistung im Freien bei minimaler Umweltbelastung entwickelt wurde.

  • 2016: OutDry Extreme kehrt die Regenbekleidung von innen nach außen und sorgt so für ultimative wasserdichte Atmungsaktivität. Es ist unsere erste Regenjacke mit einer wasserdichten Schicht auf der Außenseite und einer angenehmen, schweißtransportierenden Schicht auf der Innenseite.

  • 2015: Columbia Sportswear präsentiert „TESTED TOUGH“ als neue, globale Markenplattform.

  • 2014: Sponsor der Freestyle-Ski-Mannschaften der USA, Kanada und Russland in Sochi

  • 2014: TurboDown™ verbindet die synthetische Isolierung von Omni-Heat™ mit Daunen.

  • 2013: Omni-Freeze™ ZERO wird von National Geographic Adventure als „Gear of the Year 2013“ ausgezeichnet.

  • 2010: Omni-Heat Reflective wird vorgestellt: Kleine silberfarbene Punkte reflektieren die Körperwärme.

  • 2005: Vorsitzende Gert Boyle veröffentlicht ihre neue Autobiographie – One Tough Mother.

  • 1996: Einführung der „Performance Fishing Gear“-Kollektion (PFG).

  • 1986: Der erste Bugaboo™-Parka revolutioniert Kleidung für Skifahrer.

  • 1970: Gert Boyle, eine Hausfrau, übernimmt die Führung des Unternehmens.

  • 1960: Gert Boyle designt die erste Weste zum Fischen. Die Columbia Hat Company wird zur Columbia Sportswear Company.

  • 1938: Die Columbia Hat Company wird in Portland, Oregon, gegründet.

Schließ en close
Bitte wählen Sie Ihr Lieferland und Ihre Sprache
shopping_cart Online-Einkauf verfügbar
United States
United States
shopping_cart
Deutschland
Deutschland
shopping_cart
Alle Länder anzeigen
Schließ en close
Bitte wählen Sie eine Sprache
Deutschland
Deutschland
Alle Länder anzeigenchevron_right